Hinweisgebersystem

Die Einhaltung von Gesetzen, Regeln und internen Vorgaben hat bei Audi höchste Priorität. Nur wenn wir uns gesetzeskonform und integer verhalten, schützen wir unser Unternehmen, unsere Mitarbeitenden und unsere Geschäftspartner_innen. Das Hinweisgebersystem nimmt konkrete Anhaltspunkte auf potenzielles Fehlverhalten von Mitarbeitenden des Audi-Konzerns entgegen.

Sofern es sich bei Ihrem Anliegen um eine Kundenbeschwerde handelt oder Geschäftspartner_innen betroffen sind, wenden Sie sich bitte an die nachfolgend genannten Stellen. Diese Themen werden nicht im Audi Aufklärungs-Office bearbeitet:

Es bedarf der Aufmerksamkeit und Bereitschaft Aller, bei konkreten Informationen auf Regelverstöße durch Mitarbeitende des Audi-Konzerns hinzuweisen. An das Hinweisgebersystem können diese vertraulich gemeldet werden – und zwar jederzeit und in jeder Sprache. Darunter fallen beispielsweise Verstöße gegen den Code of Conduct oder das Kartellrecht, Korruption, Verletzung von Menschenrechten, Diebstahl, Diskriminierung oder Mobbing. Neben Beschäftigten können Geschäftspartner_innen, Kund_innen und oder sonstige Dritte Hinweise bei konkreten Informationen auf Regelverstöße abgeben.

Schutz für alle Beteiligten

Das Hinweisgebersystem garantiert den größtmöglichen Schutz für Hinweisgeber_innen und Betroffene. Eine Ermittlung wird erst nach sorgfältiger Prüfung des Hinweises und bei Vorliegen konkreter Anhaltspunkte für einen Regelverstoß eingeleitet. Die Informationen werden im Rahmen eines fairen und vertraulichen Prozesses bearbeitet. Diskriminierungen, Einschüchterungen oder Anfeindungen, die wegen einer Meldung beim Audi Hinweisgebersystem erfolgen, werden dem gleichen Prozess entsprechend untersucht und geahndet.

Hinweise abgeben – aber richtig!

Nach Erhalt der Hinweise bearbeitet das Audi Aufklärungs-Office diese unter Beachtung aller erforderlichen Verfahrensgrundsätzen (z.B. Vertraulichkeit, Schutz der Hinweisgeber_innen). Um Fälle zu bearbeiten und gegebenenfalls entsprechende Untersuchungsmaßnahmen anzustoßen, ist oftmals der Dialog mit den Hinweisgeber_innen notwendig. Daher ist es wichtig, dass der Hinweis so konkret wie möglich formuliert ist. Hilfreich ist es, wenn Sie bei einer Meldung die fünf W-Fragen berücksichtigen:

  • Wer? – Um wen geht es? Wer ist betroffen?
  • Was? – Was ist passiert? Schilderung des Sachverhalts.
  • Wann? – Wann war der Vorfall?
  • Wie? – Wie oft ist er passiert?
  • Wo? – Wo hat sich der Vorfall ereignet?

Hinweisgeber_innen sollten darauf achten, dass die Beschreibungen auch von fachfremden Personen nachvollzogen werden können. Hierzu ist es hilfreich, wenn sie für weitere Fragen zur Verfügung stehen. Wenn Bereitschaft besteht, aber die Anonymität gegenüber Audi gewahrt werden soll, können die Hinweisgeber_innen die anonymen Meldekanäle nutzen.

Neben dem Audi Aufklärungs-Office sind an der Bearbeitung von Hinweisen auch andere Stellen im Unternehmen beteiligt. Bei begründeten Hinweisen beauftragt das Aufklärungs-Office normalerweise die notwendigen internen Untersuchungen an ermittelnden Funktionen (wie Sonderprüfungen oder Sicherheit). Ebenso arbeitet das Aufklärungs-Office mit dem Rechtsservice und Personalwesen in der Aufklärung zusammen und stößt Maßnahmen an, sofern diese erforderlich sind.

Hinweise abgeben – aber wo?

Das Aufklärungs-Office der AUDI AG ist Teil der Compliance Organisation und zentrale Anlaufstelle bei Hinweisen auf Regelverstößen im Audi-Konzern. Bitte kontaktieren Sie das Audi Aufklärungs-Office über einen der untenstehenden Kanäle.

Kontaktieren Sie das Audi Aufklärungs-Office

Bitte lesen Sie vor Abgabe eines Hinweises den jeweiligen Datenschutzhinweis und die Einwilligung.

Online-Meldekanal

Mehr Details

Online-Meldekanal

Es besteht die Möglichkeit, über eine Online-Plattform mit dem Aufklärungs-Office in Kontakt zu treten, Dokumente auszutauschen und zu kommunizieren. Das funktioniert vertraulich und geschützt. Hinweisgeber_innen können selbst entscheiden, ob sie sich namentlich oder anonym melden möchten. Eine vertrauliche Meldung an das Audi Aufklärungs-Office kann über folgenden Link erfolgen:

Wichtiger Hinweis: Sollte die bevorzugte Sprache nicht aufgelistet sein, ist eine Meldung auch in jeder anderen Sprache möglich. Zudem kann das zentrale Aufklärungs-Office auch in allen Sprachen per E-Mail oder Post kontaktiert werden.

E-Mail

Mehr Details

E-Mail

Das Audi Aufklärungs-Office kann über die folgende E-Mail-Adresse erreicht werden:

24-Stunden Hotline

Mehr Details

24-Stunden Hotline

Hinweise können rund um die Uhr über folgende internationale gebührenfreie Telefonnummer abgegeben werden: +800 444 46300*.

Sollte der kostenfreie Service lokal nicht unterstützt werden, kann zur Hinweisabgabe auch die folgende, gebührenpflichtige Telefonnummer genutzt werden: +49 5361 946300.

Länderspezifische Telefonnummern

Land Gebührenfreie Telefonnummer Länderspezifische Nummer
Brasilien 0800-5912743 021-23911381
Mexiko 001-800-4610242 0155-71000355
Slowakei 0800-002576 02-33325602
USA 833-6571574 908-2198092
Südafrika 0800-994983 021-1003533
Malaysia 1-800-819523 0154-600099
Argentinien 0800-6662992 011-52528632

* In einigen Ländern wird die kostenlose internationale Hotline nicht unterstützt. In diesem Fall ist die kostenpflichtige Telefonnummer oder die länderspezifische Telefonnummer zu nutzen.

Post und Persönlich

Mehr Details

Post und Persönlich

Postadresse:
AUDI AG
Hinweisgebersystem
85045 Ingolstadt

Persönlich:
Audi Aufklärungs-Office
AUDI AG
I/GC-C
85045 Ingolstadt

Im Vorfeld ist ein Termin unter whistleblower-office@audi.de zu vereinbaren.

Ombudsleute im Volkswagen Konzern

Mehr Details

Ombudsleute im Volkswagen Konzern

Neben dem Audi Aufklärungs-Office sind zwei externe Rechtsanwälte (Ombudsleute) als neutrale Mittler im Einsatz. Die vom Volkswagen Konzern bestellten, externen Ombudsleute nehmen als Vertrauensanwälte Hinweise auf mögliche Regelverstöße entgegen und prüfen, ob diese plausibel und stichhaltig sind. Schließlich leiten sie sämtliche Informationen, in dem mit dem Hinweisgeber besprochenen Umfang, an das Audi Aufklärungs-Office zur weiteren Bearbeitung weiter.

Mehr Informationen und alle Meldekanäle der Ombudsleute finden Sie hier.

Schließen

Audi weltweit

Wechseln Sie zu Ihrer Audi Landes-/Vertriebsregionsseite und entdecken Sie aktuelle Angebote und Details zu Modellen, Produkten und Services in Ihrem Land / Ihrer Vertriebsregion.

    Schließen

    Schließen

    Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

    Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
    Ihr Audi Team

    The international Audi website

    Discover Audi as a brand, company and employer on our international website. Experience our vision of mobility and let yourself be inspired.

    Audi of America: models, products and services

    Explore the full lineup of SUVs, sedans, e-tron models & more. Build your own, search inventory and explore current special offers.

    Switch to audiusa.com

    Fehlermeldung

    Das Feedback-Formular ist momentan nicht verfügbar.
    Bitte versuchen Sie es später nochmal.

    Deaktivieren Sie ggf. Ihren Ad-Blocker, um das Feedback-Formular aufrufen zu können.